Praxis für Physiotherapie
Physiotherapeutin Meike Zanger-Hoffmann Physiotherapeutin Meike Zanger-Hoffmann

Jeder Mensch mit seinen Beschwerden oder Schmerzen ist einzigartig und hat seine eigene Geschichte. Deswegen ist für mich Physiotherapie mehr als reine Behandlung. Ich versuche, mich einzufühlen und einen guten Ansatz für eine Therapie zu finden - individuell auf Sie zugeschnitten. Insofern schaue ich mir den ganzen Körper,den kompletten Menschen an. Nur so entsteht ein Gesamtbild, das den bestmöglichen Weg für eine erfolgreiche Behandlung zeigt. Und diesen Weg gehen zu können, begeistert mich an meinem Beruf, dem ich seit über 20 Jahren verbunden bin.



Praxisraum Rot Bei meiner Arbeit kombiniere ich gerne verschiedene Therapiearten, um meinen Patienten sinnvoll zu helfen. So fließen z.B. in die Krankengymnastik oder in die Manuelle Therapie auch oft Elemente der lokalen Stabilität der Gelenke mit ein oder auch Pilates-Übungen. Außerdem motiviere ich Sie, auf Ihren Körper zu hören und etwas Gutes für sich und Ihre Gesundheit zu tun. Lernen Sie, die Warnsignale Ihres Körpers zu erkennen und positiv für sich zu nutzen .

Es war mir wichtig, in meiner eigenen Praxis in der Bantschowstraße eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der ich selber gerne arbeiten möchte, in der sich aber vor allem meine Patienten gut aufgehoben fühlen.

Vita:
• In Hamburg geboren und aufgewachsen
• Nach dem Abitur Ausbildung an der staatlichen Schule für Krankengymnastik / Augsburg und
• Anerkennungsjahr / Zentralklinikum Augsburg
• Staatliche Anerkennung / 1994
• Arbeit als Physiotherapeutin in Hamburg in verschiedenen Praxen seit 1994
• Manuelle Therapie / Argentalklinik / Isny Neutrauchburg / 1997
• Bobath / I.B.I.T.A. / Hamburg Eilbek / 1999
• Touch for health / Flensburg und Daenemark / 2003
• Craniosacrale Therapie / 2007
• Heilpraktiker für den Teilbereich Physiotherapie / 2010
• Pilates / 2011
• Eigene Praxis für Physiotherapie in Wellingsbüttel / Klein Borstel / 2015


Physiotherapeutin Randi Schumpelik

In Norwegen geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur Ausbildung zur Krankengymnastin in Göttingen
und am UKE in Hamburg absolviert und 1975 mit der staatlichen Anerkennung erfolgreich angeschlossen.

• Arbeit als Physiotherapeutin im Albertinenkrankenhaus, Krankenhaus Alte Eichen,
    Hospitation in der Praxis Dr. Flemming
• Bobathlehrgang im Werner Otto Institut (1977)
• Vertretung in der Kinderpraxis Gisela Westphal / Dr. Flemming in Buxtehude
• Übernahme der Praxis Westphal (bis 1989)



Physiotherapeut und Osteopath Sören Gnoss
Physiotherapeut Sören Gnoss

In Hamburgs Norden geboren und aufgewachsen. Durch meine Mutter, die selbst Krankengymnastin ist, lernte ich therapeutische Ansätze früh kennen und nach der Schule und einem Zivildienst entschloss ich mich Osteopathie zu studieren. Ich stehe vollkommen hinter dem Konzept der osteopathischen Therapie und denke gerade in der heutigen Gesellschaft, ist es schön sich eine Stunde Zeit für einen Patienten nehmen zu können und die Person als individuelles Ganzes zu behandeln.


• 2010-2016: Vollzeitausbildung am 'European College of Osteopathic Medicine' mit 5620 Unterrichtseinheiten
    Während der Ausbildung: Zahlreiche Klinika, unter anderem am Zentrum für Kindesentwicklung in Hamburg
    und im Klinikunterricht unter Leitung renommierter Osteopathen
• 2011: Trainerlizenz-C Leichtathletik
• 2014-2015: Zwei Auslandssemester an der Texas A&M University Commerce im Fachbereich Health Education
• 2016: Staatlich geprüfter Heilpraktiker
• 2017: Zertifiziertes Mitglied im Verband Freier Osteopathen
• Langjährige Erfahrung im Leistungssport Leichathletik



Physiotherapeutin Christina Pelka
Physiotherapeutin Christina Pelka

YOGA FOR YOU
Vor einigen Jahren bekam ich plötzlich heftige Rückenschmerzen. Und das, obwohl ich als Fitnesstrainerin regelmäßig Sport trieb und unterrichtete! So richtig wurde ich die Rückenschmerzen nicht los, mal war es mehr, mal weniger stark ausgeprägt. Bis ich anfing, Yoga zu praktizieren! Ich spürte sofort die wohltuende Wirkung verschiedener Asanas auf meinen Rücken. Und mit Erstaunen stellte ich innerhalb kürzester Zeit fest, dass sich meine Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit noch mal deutlich verbessert haben! Außerdem bemerkte ich auch eine Veränderung in meinem Alltag: in Stresssituationen reagierte ich deutlich gelassener! Das alles hat mich neugierig werden lassen. Ich wollte mehr wissen über Yoga. Ich las viel zum Thema und besuchte einige Fortbildungen, bis ich mich entschloss, eine Yogaausbildung zu beginnen. Gleichzeitig bekam ich in einem Hamburger Sportverein das Angebot, Yoga zu unterrichten, was ich seit Anfang 2016 tue.

2004 DOSB-Lizenz Trainerin C Breitensport
2008 DTB-Kursleiterin Pilates
2016 DTB-Kursleiterin Yoga

Hier in der Physiotherapiepraxis arbeite ich in kleinen Gruppen (maximal 5 Teilnehmer). Meine Kurse sind sehr gesundheitsorientiert ausgerichtet. Der Stundenaufbau ist wie folgt:
• Sammeln und Ankommen
• Asanapraxis
• Tiefenentspannung
• Meditation

Weitere Informationen zu YOGA FOR YOU hier


Meike Zanger-Hoffmann - Physiotherapeutin & Heilpraktikerin für Physiotherapie
e-mail: home@meike-zanger-hoffmann.de